Wählscheibentelefon mit VoIP

Seit kurzem bin ich stolzer Besitzer eines alten Wählscheibentelefons aus den 70er. Es ist ein “PTT 50 Tf3-39.205” der Firma Zellweger Uster von 1972, welches nur das alte Impulswahlverfahren kann. Beim Impulswahlverfahren wird für jede gewählte Nummer entsprechende Impulse gesendet: 1 bei 1, 9 bei gewählter 9 etc. Durch richtiges Timing der Impulse wird dabei die zu wählende Telefonnummer übertragen. In der heutigen Epoche der Technik funktionieren heute praktisch alle Festnetztelefone über VoIP und nur wenige Router unterstützen noch die Impulswahl.

Atmo - Home-made Wetterstation

Die aktuelle Jahreszeit ist bekannt dafür, dass es draussen etwas kälter ist und es im Haus oder Wohnung auch kälter wird. Jedes Jahr ist es eine Kunst, die richtige Einstellung der Heizung zu finden, damit es nicht zu warm oder zu kalt ist. Noch schwieriger ist es, wenn dabei kein Thermometer zur Verfügung steht 🙈. Anstatt einen Thermometer zu kaufen - oder eine Wetterstation wie z.B. Netatmo als Weihnachtsgeschenk 😛, dachte ich mir, dass ich selbst eine kleine Wetterstation baue.

Pi-hole mit dns-over-https

Im vorgehenden Blogeintrag [Pi-hole mit DNS-over-TLS] habe ich auf dem Pi-hole Stubby für dns-over-tls eingerichtet. Daselbe möchte ich nun für DNS-over-HTTPS (DoH) realisieren, allerdings unterstützen weder Stubby noch Unbound das noch junge Protokoll bei dem DNS-Anfragen über HTTPS beantwortet werden. Einige Browser haben DoH mittlerweile integriert, aber ich möchte gerne alle DNS-Abfragen aus meinem Heimnetzwerk schützen. Daher nutze ich den in Go geschriebene Client von cloudflare: cloudflared.

Microservices mit Django: Events mit Publish/Subscribe

Django (/ˈdʒæŋɡoʊ/ jang-goh) ist ein freies, quelloffenes Web-Anwendungs-Framework, geschrieben in Python. Hier findest du ein Tutorial von Django, falls du es noch nicht kennst und ausprobieren möchtenst: https://docs.djangoproject.com/en/2.1/intro/tutorial01/. Der weitere Beitrag richtet sich an erfahrene Django-Entwickler. Django und Microservices Ich nutze Django schon länger zusammen mit der Task-Engine Celery für asynchrone Verarbeitungen verteilt über mehrere Systeme. Neuerdings beschäftige ich mich mit dem Thema “Microservices” und wie diese zusammen mit Django realisiert werden können.